WER WIR SIND
UND WAS WIR MACHEN

Die Elterninitiative Kindergruppe Apfelstraße e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der in der Trägerschaft der aktiven Eltern liegt. Sie wurde Anfang der 2000er gegründet und liegt direkt angrenzend an den Parkanlagen der Bultkampmeile im Herzen von Bielefeld.

 

WIR BIETEN IN ZWEI GRUPPEN:

10 Plätze für Kinder im Alter von 0,4 – 3 Jahren

20 Plätze für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren

Bei uns finden nicht nur die Kinder einen Platz zum Wohlfühlen, sondern auch die Eltern, sie sollen Ihre Kinder in guten Händen wissen. Das macht unsere Eltern(-initiative) zu einem ganz besonderen Ort, mit ganz besonderen Menschen, mit einer ganz besonderen Gemeinschaft.

das sind wir!

Stefanie Krumsiek
Leitung

Jeannette Gottbrath

stellv. Leitung, Gruppenleitung U3, Integrationsfachkraft

Doris Schreck

Gruppenleitung Ü3

Parisa Seyyed Farshchi

Erzieherin U3

Katharina Klusmann

Erzieherin U3/Ü3

Verena Girnus

Kinderpflegerin Ü3

Alexandra Piotrowski

Pädagogin U3

Ramona Baumgartner

Heilpädagogin, Integration Heilerziehungspflegerin U3/Ü3

Maria Steinfurth

Kinderpflegerin Ü3

DER VORSTAND

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich und setzt sich aus 4 aktiven Eltern, die von den Mitgliedern des Vereins für 2 Jahre gewählt wurden, zusammen.
In enger Zusammenarbeit mit der Leitung der Einrichtung und durch den Dachverband des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes werden Sie als Arbeitgeber und Träger der Einrichtung in ihrer Tätigkeit unterstützt.

Stefan Gollenbeck
1. Vorsitzender
Fabienne Kuchenbecker
2. Vorsitzende
Aukje Rüting & Wiebke Kallfelz
Kassenwart & Beisitzerin
Pauline Müller
Schriftführerin

Kontakt zum Vorstand findet ihr unter:
vorstand@kindergruppe-apfelstrasse.de

Unsere gruppen

U3 Gruppe

DIE APFELGRUPPE
10 Kinder im Alter zwischen 0,4 – 3 Jahre

BUCHUNGSZEITEN:
35 Stunden

Mo – Fr von 07:30 – 15:00 Uhr

Ü3 Gruppe

DIE KÄFERGRUPPE
20 Kinder im Alter zwischen 3 – 6 Jahren

BUCHUNGSZEITEN:
35 Stunden

Mo – Fr von 07:30 – 15:00 Uhr

45 Stunden
Mo/Di/Do von 07:30 – 17:00 Uhr
Mi von 07:30 – 16:00 Uhr
Fr von 07:30 – 15:30 Uhr

WANN KANN ES LOSGEHEN?

Bei uns fängt man oft schon ganz klein an. In sehr behüteter liebevoller Umgebung werden 10 Kinder im Alter von 0,4 – 3 Jahren von einem tollen Team begleitet und unterstützt. Im engen Austausch mit den Eltern, ergibt sich schnell eine familiäre Atmosphäre, in der Eltern ihre Kinder gut aufgehoben und betreut wissen.

 

WO IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN KÄFERN UND DEN ÄPFELN?

Die Käferkinder sind doppelt so viele und doppelt so alt. Hierhin wechseln die Kinder, wenn sie 3 Jahre alt sind oder werden. Es gibt auch hier ein buntes Team, dass die Kinder begleitet in ihrer Entwicklung und auf die Schule vorbereitet.

Manche Kinder starten bei uns auch erst mit 3 Jahren in der Käfergruppe. Jede Gruppe verfügt über einen großen Gruppenraum, einem Gruppennebenraum, einen Waschraum und einen Garderobenbereich.

 

WIE IST ES STRUKTURIERT?

Die Gruppenräume sind in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Dazu gehören die Rollenspielecke, der Vorlesebereich, eine Mal- und Bastelecke, ein Frühstücksbereich und die Bau- und Konstruktionsecke. Die jeweiligen Nebenräume der Gruppen werden auch als Schlafraum bzw. Ruheraum in der Mittagszeit genutzt.

Gemeinsam nutzen die beiden Gruppen den Bewegungsraum im Obergeschoss und den Snoozleraum für Entspannungsangebote im Erdgeschoss.

die gruppenräume